Impressum

Archäologie-Agentur

Dr. Dittrich & Dr. Geßner

Hausburgstr. 24

10249 Berlin

 

Telefon: +49 (30) 4404 333 9

E-Mail: post[at]archaeologie-agentur.de

 

Für den Inhalt verantwortlich: Annett Dittrich, Kerstin Geßner

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 UStG:  DE-269117931

 

Externe Fotos: Rita Steinauer (Projekt Kloster Kyritz), Gerd Engelsmann (Porträt K. Geßner)

3-D-Modellierung: Lutz Dittrich (Projekt Stadtkern Kyritz)

 

Web-Design und Umsetzung: Henning Winter

 

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir dennoch jedoch keine Gewähr übernehmen. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.



Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.



Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiberinnen erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von den Betreiberinnen erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.



Nutzung von Kontaktdaten

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.