Dr. Kerstin Geßner

Dr. Kerstin Geßner

Kerstin Geßner ist Autorin, Mittelalterhistorikerin und Archäologin und hat an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) zum Thema „Die Vermessung des Kosmos – Zur geometrischen Konstruktion von urbanem Raum im europäischen Hoch- und Spätmittelalter“ promoviert (erschienen 2020 im Böhlau-Verlag; Förderpreis der Dr.-Rolf-Linnenkamp-Stiftung). Zahlreiche Untersuchungen und Fachpublikationen zu mittelalterlicher Stadt- und Klostergeschichte im brandenburgischen sowie im mitteleuropäischen Raum. Mehrjährige freiberufliche Konzeption der Dauerausstellung des Wegemuseums Wusterhausen am Pilgerweg Berlin-Bad Wilsnack (Neueröffnung 2011) sowie Organisation der Öffentlichkeitsarbeit. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind die historische Recherche und Wissensvermittlung. Frau Dr. Geßner ist ferner auf neuzeitliche europäische Sachkultur, Gartengeschichte sowie die Rezeption der Antike spezialisiert.

Publikationen

2021

Dittrich, A. und K. Geßner: Die Landwehr bei Birkwalde, Landkreis Elbe-Elster – Ein Beitrag zu den Beziehungen zwischen der Herrschaft Sonnewalde und dem Kloster Dobrilugk. In: Der Speicher 2021, 7–17.

2021

Geßner, K. und A. Dittrich: Königliche Aussicht. Gartenarchäologie im Berliner Schlosspark Klein-Glienicke. In: Archäologie in Berlin und Brandenburg 2019, 138–142.

2021

Geßner, K. und A. Dittrich: Zu Tisch bei Hofe. Archäologische Spurensuche unweit der Kreuzkirche in Königs Wusterhausen, Lkr. Dahme-Spree. In: Archäologie in Berlin und Brandenburg 2019, 126–130.

2020

Geßner, K.: ANIMA(L). Zu den antiken Wurzeln der modernen Tier-Mensch-Beziehung. In: Ullrich, Jessica / Sommer, Marianne (Hg.): Tiere und Emotionen. (Tierstudien, Band 17) Berlin: Neofelis, 2020, 21–31.  

2020

Geßner, K. und A. Dittrich: Sietzings Kirche und der Zahn der Zeit. Eine archäologische Spurensuche aus dem Jahr 2019. In: Jahrbuch Märkisch-Oderland 2019, 76–81

2020

Geßner, K.: Stadt und Kosmos. Zur astronomischen Ausrichtung mittelalterlicher Stadtanlagen in Europa. In: Wolfschmidt, Gudrun (Hg.): Maß und Mythos, Zahl und Zauber: Die Vermessung von Himmel und Erde. Tagung der Gesellschaft für Archäoastronomie in Dortmund 2018. (Nuncius Hamburgensis. Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften, Band 48) Hamburg: tredition, 2020, 197–217.

2020

Geßner, K.: Die Vermessung des Kosmos. Zur geometrischen Konstruktion von urbanem Raum im europäischen Mittelalter. Köln, Wien, Weimar: Böhlau-Verlag, 2020 (Dissertationsschrift).

2018

Geßner, K. und A. Dittrich: Kyritzer Knatterwasser. Planmäßiger Ausbau von Straßennetz und Wasserversorgung in Kyritz, Lkr. Ostprignitz. Archäologie in Berlin und Brandenburg 2016, 92−95.

2016

Geßner, K. und A. Dittrich: Das unterirdische Kloster. St. Johannis in Kyritz, Lkr. Ostprignitz. Archäologie in Berlin und Brandenburg 2014, 120−124.

2015

Geßner, K. und A. Dittrich: »Damit eins Gesinde den andern nicht hindere...«: Zu den Ergebnissen der archäologisch-historischen Untersuchung im Kyritzer Klosterviertel in den Jahren 2013/14. Jahrbuch Ostprignitz-Ruppin 2016 (2015), 88−105.

2015

Dittrich, A., K. Geßner, M. Ehlert und N. Nolde: Holocene stratigraphies and sediments on Mograt Island (Sudan) – The second season of the Late Prehistoric Survey 2014/15. Mitteilungen der Sudanarchäologischen Gesellschaft 26, 123−144.

2015

Geßner, K. und A. Dittrich: »Damit eins Gesinde den andern nicht hindere...«: Zu den Ergebnissen der archäologisch-historischen Untersuchung im Kyritzer Klosterviertel in den Jahren 2013/14. Jahrbuch Ostprignitz-Ruppin 2016 (2015), 88−105.

2015

Geßner, K.: Stadt, Recht und Weltenordnung. Zur Geometrie von Rechtsritual und Stadttopographie am Beispiel der frühneuzeitlichen Strafjustiz in Berlin-Cölln. Bibliographie zur Symbolik, Ikonographie und Mythologie 46 (2013), 5–22.

2015

Geßner, K.: Bausteine für das Himmlische Jerusalem: Glasfoliierte Steine aus dem Kyritzer Kloster St. Johannis und die Bauallegorese der Franziskanerarchitektur. Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters (ZAM) 42 (2014), 203−216.

2014

Dittrich, A. und K. Geßner: Bittersüßes Salz – Ausgrabung der Bleizuckerfabrik im Schlosspark Sacrow, Stadt Potsdam. Archäologie in Berlin und Brandenburg (2013), 143−147.

2014

Dittrich, A. und K. Geßner: Early Holocene landscapes on Mograt Island (Sudan) – perspectives and first results of the Late Prehistoric Survey 2014. Mitteilungen der Sudanarchäologischen Gesellschaft 25, 127–144.

2012

Dittrich, A. und K. Geßner: Hostes super murum: Die mittelalterliche Toranlage in der Holzhausener Straße von Kyritz, Lkr. Ostprignitz-Ruppin. In: Archäologie in Berlin und Brandenburg 2011, 118−121.

2012

Dittrich, A. und K. Geßner: Woran einst Raubritter scheiterten: Archäologische Untersuchungen am Holzhausener Tor in Kyritz. In: Jahrbuch Ostprignitz-Ruppin 2013, 189−196. 

2012

Geßner, K.: Eine Brücke zwischen Slawen und Deutschen – Die Schiffahrt in Wusterhausen/Dosse. Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Prignitz, Bd. 12, 165–176.

2011

Geßner, K. und A. Dittrich: Von Wegen und Wagen: Die Dauerausstellung im Wandel vom Heimatmuseum zum Wegemuseum Wusterhausen. In: Jahrbuch Ostprignitz-Ruppin 2012, 52−59.

2011

Geßner, K. und A. Dittrich: »Aus Altären wurden Feuerstellen«: Das Heilig-Geist-Hospital in Wusterhausen. In: Jahrbuch Ostprignitz-Ruppin 2012, 151−160.

2011

Geßner, K.: Eine Stadt wächst hoch hinaus – Ergebnisse der archäologischen Untersuchungen im westlichen Quartier Perlebergs, Kr. Prignitz. In: Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Prignitz, Bd. 11, 113–124.

2010

Geßner, K. und A. Dittrich: Der Wusterhausener Marktplatz: Was von Jahrhunderten bleibt. Die archäologischen Ausgrabungen in den Jahren 2008 bis 2009. In: Jahrbuch Ostprignitz-Ruppin 2011, 124–136.

2010

Geßner, K.: Bodenbewegung. Steinzeitliche Funde am Pfefferfließ bei Dobbrikow, Lkr. Teltow-Fläming, Archäologie in Berlin und Brandenburg 2007, 56–57.

2010

Geßner, K.: Bürgerhäuser und Feuersbrünste. Der Elbländer, Heft 7, 2009, 40.

2008

Geßner, K.: Linienbandkeramische Tonware des Siedlungsplatzes Mardorf, Fdst. 23 (Kr. Marburg-Biedenkopf): Versuch einer feinchronologischen Einordnung. M. Meyer: Mardorf 23, Lkr. Marburg-Biedenkopf: archäologische Studien zur Besiedlung des deutschen Mittelgebirgsraumes in den Jahrhunderten um Christi Geburt, Teil 2. (Berliner Archäologische Forschungen, Bd. 5), 2008, 485–502.

2007

Dittrich, A., K. Geßner und B. Gabriel: A mesolithic occupation site near Umm Klait at the 4th Nile cataract, Sudan. In: C. Näser & M. Lange (Hrsg.), Proceedings of the Second International Conference on the Archaeology of the Fourth Nile Cataract, Meroitica, 23, 2007, 43–52.

2006

Geßner, K. und K.-U. Uschmann: Sehr Altes aus geringer Tiefe. Die jüngermesolithische Freilandstation von Mögelin, Lkr. Havelland. Archäologie in Berlin und Brandenburg 2005, 33–35.

2005

Geßner, K: Vom Zierrat zum Zeichen von Identitäten: Soziokulturelle Betrachtungen auf Grundlage des endneolithischen Schmucks im Mittelelbe-Saale-Gebiet. Ethnographisch-Archäologische Zeitschrift, 46,1, 2005, 1–26.

2004

Geßner, K: Wettlauf gegen die Zeit: Ausgrabungen am 4. Nilkatarakt. Archäologie in Deutschland, Heft 3, 2004, 4.

2004

Dittrich, A. und K. Geßner: Auswahlbibliografie. H. J. Eggers: Einführung in die Vorgeschichte, Berlin, 2004, 336–351.

2004

Geßner, K., A. Dittrich und P. Wolf: Vor der großen Flut. Archäologie in Deutschland, Heft 6, 2004, 14–19.

2003

Dittrich, A. und K. Geßner: Von der Stele zur Stadt: Ausgrabungen in Hamadab/Sudan. Archäologie-Online.

2003

Geßner, K.: ‚Christi Blut' kam aus Fernost. GEO, Heft 09, September 2002, 191.